Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

multicase® HILSE GmbH - Firmengeschichte

Unsere Firmengeschichte

Der Beginn

1999

Die Erfolgsgeschichte der Hilse GmbH beginnt im Jahr 1999 mit der Gründung durch die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Herbert Hilse und Klaus Pötzinger. Als weiteren Gesellschafter und kaufmännischen Leiter konnten Sie Lorenz Gruber für sich gewinnen.

Die damals angemietete 200m2 umfassende Werkstatt in Heufeld erwies sich bereits nach kurzer Zeit als zu klein. 2001 wurde das neu fertiggestellte Betriebsgebäude am Oberrainer Feld 24 in Ostermünchen bezogen. Auf 1200 m2 Produktionsfläche arbeitet die Hilse GmbH zunächst mit mehreren Schreinern als Untermieter, bis seit nunmehr 2009 die Halle in alleiniger Nutzung ist.

Dies war auch Anlass um weitere zukunftsweisende Investitionen durchführen zu können.

Stetiges Wachstum

multicase®

Die Hilse GmbH ging seiner Zeit voraus und setzte schon von Anfang an auf modernste CNC-Technik, die schnell großen Anklang am Markt fand. Außerdem ist es die außerordentliche Fachkompetenz, die den Firmennamen sowie die Marke multicase® weit über den Landkreis hinaus bekannt macht.

Durch das stetige Wachstum der Firma und der damit verbundenen Notwendigkeit an zusätzlichem Personal, ist die Hilse GmbH seit 2004 Ausbildungsbetrieb und kann somit zusätzlich jedes Jahr auf jungen Nachwuchs aus den eigenen Reihen bauen.

Auch deshalb wurde 2013 ein zusätzlicher Erweiterungsbau für erhöhte Lagerkapazität und mehr Arbeitsfläche notwendig, um größere Aufträge auf nunmehr über 2000 m2 realisieren zu können. Anschließend wurde 2014 eine neue Lackieranlage, die sich durch ihre besonderen Umweltstandards auszeichnet, in Betrieb genommen.

Hilse GmbH

Familiär & nachhaltig

Aus gesundheitlichen Gründen ging 2012 die Geschäftsleitung von Herbert Hilse - vorab kommissarisch - an die Familie Gruber über. Nachdem sich aber die gesundheitliche Situation von Herbert Hilse nicht wie erhofft verbessert hat, war eine grundlegende Neuausrichtung der Hilse GmbH notwendig.

Um den Fortbetrieb der Firma und die Sicherung der Arbeitsplätze zu gewährleisten, wurden 2013 Florian Gruber und Lorenz Gruber als Geschäftsführer bestellt. Zudem ernannte man Klaus Probst zum Betriebsleiter und Christian Englhart zum Werkstattleiter.

Mit Kaufvertrag vom Juni 2015 erwarb die Familie Gruber das Alleineigentum an der Hilse GmbH, sowie der Markenrechte multicase®.

Neben den hohen Qualitätsansprüchen der Produkte setzt die Familie Gruber auf die nachhaltige Firmenentwicklung, unter Berücksichtigung eines guten Betriebsklimas und vertrauensvoller Geschäftskontakte.